Openscape Business Telefonanlagen haben bei neu Anschaffung einen integrierten Unify Software Support von 3 Jahren.

Innerhalb dieser drei Jahre kann man ohne zusätzliche Lizenz Kosten sämtliche Softwareupdates der OSBIZ TK Anlage durchführen.

Wie lange der Unify Software Support noch gültig ist sieht man in der Web-Admin Oberfläche (Web Based Management) der OpenScape Business:

Openscape Business Software Support endet

Im Beispiel Bild findet man Rechts unten die Anzeige Software Support endet am 03.04.20

Lässt man den Software Support auslaufen – also Ignoriert man dieses Ablaufdatum – sind nur mehr Updates bis zum Letzt Stand mit Datum des auslaufens möglich. Braucht man dann doch Updates, muss der Support teuer nachgekauft werden.

Aus welchem Grund brauche ich Updates?

Updates sind aus mehreren Gründen notwendig und empfohlen, die Entscheidung liegt aber natürlich beim Betreiber:

  • Sicherheitsupdates
    Moderne Telefonanlagen sind für SIP Trunks, Programm Verbindungen etc. voll im Netzwerk integriert.
    Dieser Mehrwert verursacht aber auch eine größere Angriffsfläche über IP Und Netzwerk. Vorher unbekannte Sicherheitslücken in Protokollen können dann nur mittels Sicherheitsupdates der Telefonanlage geschlossen werden.
  • Programm Updates
    Programme wie MyPortal, MyPortal for Mobile, MyPortal @ Work etc. enwickeln sich ständig weiter. Sei es nun um eine Funktion nach Windows Updates wieder verfügbar zu machen oder um neue Features einzuführen – neue Programmfunktionen sind nur begrenzt kompatibel mit älteren Software Versionen der Openscape Business Telefonanlage.
  • Feature Updates
    Größere Release Sprünge sind Inkludiert – damit sind auch Feature Updates Beinhaltet. Wird also ein neues Protokoll, Programm, Programmfunktion, Handy App oder ähnliches in das System integriert, hat man mit dem Software Update sofortigen Zugang zu diesen neuen Funktionen.

Wie kann ich den Unify Software Support verlängern?

Den Software Support kann man mittels einer Lizenz um 24 oder 48 Monate verlängern. Diese Lizenz wird Pro Lizenziertem Benutzer berechnet (IP User oder TDM User).

Wir senden dazu gerne ein Angebot, schicken Sie dazu einfach ein Mail (falls bekannt mit Locking ID – 12 Stellen, manchmal mit Bindestrichen nach jedem 2. Zeichen z.B. 00-00-00-FF-FF-FF und SIEL-ID z.B. SID:123456789000) und wir stellen ein Angebot für die Lizenzen und deren Aktivierung.